Der Denker! Von der Seitenlinie…

Und so passierte mir, was wohl jedem CEO früher oder später passiert: Burnout. Nicht der Charakter, das Syndrom. Nach 4 Jahren mehr oder minder Dauer-Eve nehme ich mir nun eine unbestimmt lange Pause. Deswegen werde ich aber diesen Blog nicht einstampfen, sonder im Stile dieser beiden Herren…

waldorf stadler

… weiter meine Kommentare von der Seitenlinie abgeben. Ist ja bekannt, dass man sich meist mit Eve beschäftigt, wenn man nicht On ist und wenn man dann On ist, macht man eh nur Ship-Spinning.

Also bis bald

3 thoughts on “Der Denker! Von der Seitenlinie…

  1. Nooooooo… Wer bringt denn jetzt den Horden wissbegieriger Newbies bei was es heisst im LowSec zu lebe? Spaß bei Seite. Gönn dir die Auszeit. Man hört nicht einfach auf mit EVE aber wenn es zuviel wird schadet eine Pause nicht und auch nicht wenn man es danach etwas langsamer angehen lässt. Ich hoffe trotzdem ab und zu was von dir zu lesen.

  2. Gut dass du es gemerkt hast – Eve kann neben dem RL je nach Fülle des letzteren ordentlich schlauchen. Ich bin jetzt auch schon seit Jahren auf Sparflamme, und fahre ganz gut damit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.